Unsere Vision

Unsere Vision

Wir möchten Hindernisse überwinden, um Menschen mit Behinderung die Teilnahme an unserem Sport mit Menschen ohne Behinderung zu ermöglichen und damit Inklusion voranzutreiben. Wir bevorzugen progressive, strukturierte Bewertungssysteme zu schaffen, die sich den Bedürfnissen behinderter Menschen anpassen. Durch die Nutzung des Mediums von verschiedenen Inklusionskampfkünsten und Kampfsportarten können kognitive, emotionale und körperliche Veränderungen erreicht werden, die auch sozioökonomische Veränderungen mit sich bringen.

Wir fördern Verständnis, stärken Bande und schaffen neue Freundschaften.

IDOKAI INCLUSION strebt an, ein Netzwerk von Kampfkunst-/Kampfsportschulen, Kampfkunst-/Kampfsportlehrern, Organisationen und Individuen zu schaffen, mit der Inklusion nicht nur gemeinsam promotet wird, sondern auch gemeinsam konzeptionell und praktisch weiterentwickelt werden kann.